Sackmesserführerschii

für einen verantwortungsvollen Umgang mit Deinem Messer

"Achtung scharf und gefährlich, - nein überhaupt nicht. Keiner zu klein ein Schnitzer zu sein."

Du willst ein eigenes Sackmesser und damit sicher und verantwortungsbewusst etwas Schnitzen?

 

Das Messer ist ein Urwerkzeug, aus dem Du vieles herstellen kannst. Es ist wertvoll und faszieniert Gross und Klein.

Du lernst den verantwortungsbewussten und sicheren Umgang mit Deinem Sackmesser.

Wir schnitzen Grillstecken, Gabel, Löffel, Zwerge, Pilze nach Deinen Fähigkeiten.

Das Schnitzen fördert Deine Entwicklung und verschiedene Fähigkeiten wie Konzentration, Ausdauer, Koordination, Wahrnehmung, Kreativität, Fantasie, Selbstbewusstsein und die Verantwortung für das eigene Handeln.

 

Dazu treffen wir uns im Wald oder bei Dir zu Hause.

 

Bringe dazu Dein eigenes scharfes Sackmesser mit. Wenn Du kein eigenes Messer hast, kann ich Dir das Starter-Sackmesser "Camper" von Victorinox sehr empfehlen.

Maximal 5 Teilnehmende, wetterangepasste Kleidung und Schuhe.

 

Pauschal CHF 200.-   2 Stunden inkl. Schnitzholz und Sackmesser-Diplom, grössere Gruppen auf Anfrage

 

Versicherung:   ist Sache der Teilnehmer

 

 

Sackmesserführerschii
Du lernst schnitzen. Sicher und fachgerecht. Am Schluss zeigst Du Dein Können bei der Sackmesserprüfung und erhältst Deinen Sackmesserführerschii. Dabei wirst Du liebevoll und mit viel Geduld angeleitet.